Part 2. Wie arbeiten Bürgergemeinschaften und Lokalpolitiker gut zusammen?